Hier finden Sie uns:

Hundeschule Side by Side

Hundeplatz
Waldstrasse 0
61449 Steinbach (Taunus)

Kontakt:

Rufen Sie einfach an

Tel:      06171 706760

Mobil:  0174 9130477

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Berufsverband BHV e.V.

Ausbildung, die verbindet
Ausbildung, die verbindet

Vorbereitung für das Mensch - Hundteam

Menschen

Meydan mit 9 Wochen im Nord West Zentrum

Bereiten Sie Ihren Hund auf das Leben mit Menschen vor. Nehmen Sie Ihn schon früh mit in ein städtisches Umfeld und trainieren Sie dort mit Ihrem Hund Entspannung und Ruhe.

 

Verknüpfen Sie diese hektische und laute Umgebung mit positiven Erfahrungen, so dass Ihr Hund keinen Stress empfindet, wenn er Sie in der Stadt begleitet.

Wichtig, trainieren Sie an verschiedenen Orten und in regelmäßigen Abständen, nur so lernt Ihr Hund sich überall entspannen zu können.

Versuchen Sie so viele positive Kontakte mit Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft herzustellen, wie möglich. Nur der regelmäßige Kontakt mit Menschen, läßt Ihren Hund zu einem sicheren Begleiter im späteren Berufsleben werden.

Meydan 8 Wochen im Umgang mit meiner Tochter

Es ist wichtig, dass Ihr Hund den Umgang mit Kindern übt, die in sehr unterschiedlichem Alter sind. Kleinkinder verhalten sich nicht wie Kinder, die deutlich älter sind.

Neueste Untersuchungen haben ergeben, dass Hunde Kleinkinder nicht als Menschen, sonder als "eigene Art" identifizieren.

Ebenso unterscheiden Hunde sehr deutlich zwischen Kindern aus dem eigenen Umfeld und fremden Kindern.

Fremde erwachsene Menschen, insbesondere große Männer wirken auf Hunde manchmal bedrohlich und sollten deshalb regelmäßig in das Training eingebunden werden.

Unterschiedliche kulturelle Hintergründe sind wichtig im Umgang mit Menschen, in einer Schule im Raum Frankfurt konnte bei einer Zählung und Auswertung der Schüler, 27 verschiedene Nationen, aus den die Kinder stammen festgestellt werden.

Beim Schlittenfahren

Trainieren Sie mit Ihrem Hund Menschen mit unterschiedlichen Bewegungen. Dazu können Sie sich mit Ihrem Hund im Umfeld von Krankenhäusern, Behinderten Werkstätten oder Wohnheimen für ältere Menschen aufhalten und mit dem Hund trainieren.

Häufig entstehen dort sehr nette Kontakte und Sie können Ihrem Hund Menschen mit den unterschiedlichsten Bewegungsabläufen näher bringen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viele Ausflüge in eine Woche packen, sonst überlasten Sie Ihren Hund eher.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Side by Side